Ente im Nassauer Hof

Restaurant

Seit knapp 4 Jahrzehnten eine kulinarische Institution in Wiesbaden - die Ente im Grand-Hotel Nassauer Hof gehört zu den bekanntesten Gourmetrestaurants Deutschlands. Mit Michael Kammermeier steht ein junger Koch am traditionsreichen Herd des Restaurants. Seine Küche bezeichnet er als „Weltweit inspirierte Küche“ und hebt sich durch feine geradlinige Arrangements souverän hervor. Klassische und überlieferte Handwerkskunst kombiniert mit jungem Teamspirit versprechen kreative und harmonische Interpretationen.

Restaurant Ente im Nassauer Hof
Kaiser-Friedrich-Platz 3-4
65183 Wiesbaden
Deutschland

T: +49 (0)611 13 36 66
W: www.nassauer-hof.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag - -
Dienstag - 18:30 - 22:00
Mittwoch - 18:30 - 22:00
Donnerstag - 18:30 - 22:00
Freitag - 18:30 - 22:00
Samstag 12:00 - 14:30 18:30 - 22:00
Sonntag - -

Michael Kammermeier

Jeune Restaurateur

Mit großem Engagement und viel Erfolg steht Michael Kammermeier seit 2006 am traditionsreichen Herd des Restaurants ENTE im Hotel Nassauer Hof. Das Restaurant gehört zu den bekanntesten Gourmet-Adressen in Deutschland.

Der Sternekoch konnte in den vorangegangenen Jahren viele Erfahrungen bei renommierten internationalen als auch nationalen Spitzenköchen sammeln. Diese setzt er nun gebündelt in neue Kreationen in der Restaurantküche um. Seine feine, geradlinige Küche zeichnet sich durch klassisch-europäische Gerichte aus, die von ihm kreativ und individuell interpretiert werden. Und oft auch unerwartete Nuancen zum Vorschein bringen.

RESTAURANT ENTE IM NASSAUER HOF

Kulinarische Institution in Wiesbaden

Die ENTE ist seit über 33 Jahren eine kulinarische Institution in Wiesbaden. Das Gourmetrestaurant ist nicht nur bei Feinschmeckern in der hessischen Landeshauptstadt beliebt, sondern weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets hinaus. Seit 1980 wird die ENTE ununterbrochen von den renommierten Restaurantkritikern des Guide Michelin mit einem Stern gekrönt.Die Küche von Michael Kammermeier zeichnet sich aus durch feine geradlinige europäische Küche, deren Klassiker von diesem jungen Küchenchef durch eine besondere persönliche Note individuell interpretiert werden. Kammermeiers Gerichte schlagen souverän den Bogen zwischen regionalen und internationalen Produkten, modernen Kochtrends und klassisch-französisch inspirierter Haute Cuisine.

HESSEN

Kur- und Badeort mit Mineralquellen

Nicht die Banken- und Flughafenmetropole Frankfurt ist Hessens Hauptstadt, wie einige denken mögen, sondern die kleine propere Kurstadt Wiesbaden. In diesem Bundesland laden besonders viele und schöne Waldgebiete zum Wandern ein wie die Rhön, der Taunus und der Spessart, der Oden- und der Westerwald sowie das Rothaargebirge. Der hessische Rheingau gehört zu den besten deutschen Wein- und Obstgebieten Deutschlands. In keinem anderen Bundesland gibt es übrigens so viele Kur- und Badeorte mit Mineralquellen wie in Hessen.Herausragend ist Wiesbaden mit seinen 65 Grad warmen heilenden Thermalquellen, deren Kräfte schon die Römer vor 2000 Jahren genutzt haben. Last, but not least: Deutschlands wohl größter Dichter und Denker war ein Hesse: Johann Wolfgang von Goethe. Und angeblich konnte der sogar „hessisch babbele“.

Restaurant Ente im Nassauer Hof
Kaiser-Friedrich-Platz 3-4
65183 Wiesbaden
Deutschland

T: +49 (0)611 13 36 66
W: www.nassauer-hof.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Hotel

Komfortzimmer ab €250
Superior Zimmer ab €305
Junior Suite ab €470
Superior Suite €3.900