Huberwirt

Genuss und Lebensfreude stehen im Huberwirt in Pleiskirchen seit elf Generationen im Vordergrund. Die Wirtshausküche modern und innovativ zu interpretieren, ist die kochende Leidenschaft von Alexander Huber. Dabei setzt der junge Koch in seinen raffinierten Gerichten vor allem auf frische heimische Produkte. Mit handwerklichem Können und einem sicheren Gespür für Geschmack bietet Alexander Huber eine »Provinzküche« voller Power und Überraschungen.

Huberwirt
Hofmark 3
84568 Pleiskirchen
Deutschland

T: +49 (0)8635 201
W: www.huber-wirt.de
E: [javascript protected email address]


Regionale Produkte Traditionell Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag - -
Dienstag - -
Mittwoch 11:45 - 14:00 17:45 - 21:30
Donnerstag 11:45 - 14:00 17:45 - 21:30
Freitag 11:45 - 14:00 17:45 - 21:30
Samstag 11:45 - 14:00 17:45 - 21:30
Sonntag 11:45 - 14:00 17:45 - 21:30

Alexander Huber

Jeune Restaurateur

Schon als kleiner Bub war für Alexander Huber klar: Ich möchte Koch werden. Im elterlichen Wirtshaus groß geworden, ging er nach der Kochlehre auf Wanderjahre durch verschiedene Sternehäuser, bis er 2005 in elfter Generation den über 400 Jahre alten Familienbetrieb, den „Huberwirt“, übernahm.

2013 wurde er für seine Kochkünste mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Wirtshaus- und Sterneküche kreativ zu verbinden, ist das Anliegen von Alexander Huber, dabei setzt er vor allem auf Geschmack, maximale Frische und regionale Produkte. So entwickelte er seine eigene Handschrift und kreiert „eine ‚Provinzküche‘ voller Power und Überraschungen“.


HUBERWIRT

Gourmetküche mit bayerischen Gerichten

Genuss und Lebensfreude stehen im Huberwirt in Pleiskirchen im Vordergrund. Seit elf Generationen ist der Huberwirt eine kulinarische Institution. Genuss, Kultur, Kreativität und vor allem Lebensfreude stehen im traditionsreichen Familienbetrieb im Vordergrund.

Die Gastwirtschaft „Huberwirt“ kann bereits auf eine über 400-jährige Geschichte zurückblicken. Seit 2014 darf sich das Restaurant im kleinen Pleiskirchen im oberbayerischen Landkreis Altötting auch mit einen Michelin-Stern schmücken. Zu verdanken ist dies Alexander Huber.

Nachdem der junge Koch die Küche des traditionsreichen und familiengeführten Betriebes übernahm, schaffte er es, den „Huberwirt“ zu einer gastronomischen Topadresse zu machen. Dabei verbindet er die Gourmetküche mit bayerischen Gerichten und legt Wert auf regionale und saisonale Produkte. Mit handwerklichem Können, einer gehörigen Portion Kreativität und einem sicheren Gespür für Geschmack und Harmonie bietet Alexander Huber aus besten Zutaten eine „Provinzküche“ voller Power und Überraschungen.

BAYERN

Ummauerte Städtchen mit historischen Stadtbildern

Früher Königreich, heute Freistaat: Bayern bietet viele Gründe, es zu lieben: die deftige Küche, das Bier, der gute Frankenwein, sein Dialekt, die bayerische Lebensart, die wunderschöne Landschaft im Vorfeld der Alpen. Im Frankenland locken kleine ummauerte Städtchen mit historischen Stadtbildern wie zum Beispiel Rothenburg ob der Tauber zum Stadtspaziergang, in München die vielen Biergarten, das Hofbräuhaus oder im Herbst das Oktoberfest. Touristenmagnete sind aber auch die Universitätsstadt Erlangen und die Spielzeugstadt Nürnberg.Sowie die Drei-Flüsse-Stadt Passau, Regensburg, Würzburg, Augsburg, Berchtesgaden und Mittenwald. In Bayern kommen Bergsteiger und Bergwanderer, Ski- und Wassersportler und viele andere auf ihre Kosten. Und am höchsten Punkt des Bundeslandes, der 2963 Meter hohen Zugspitze, hat man bei bayrisch-blauem Himmel, dem „Kaiserwetter“, eine atemberaubende Aussicht auf die Hochgebirgswelt der Alpen.

Huberwirt
Hofmark 3
84568 Pleiskirchen
Deutschland

T: +49 (0)8635 201
W: www.huber-wirt.de
E: [javascript protected email address]


Regionale Produkte Traditionell Jetzt buchen