PHOENIX Restaurant & Bar

Restaurant & Bar

„Weltoffen, mit starkem regionalen Bezug“. Diese Bezeichnung charakterisiert nicht nur die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf – sondern vor allem auch die Küche von Philipp Wolter. Im denkmalgeschützten Dreischeibenhaus, einem ikonischen, schlanken Hochhaus im Herzen der Stadt, betreibt er, gemeinsam mit seiner Frau Tanja, das „PHOENIX Restaurant & Bar“. Der zentrale Barkörper ist das Bindeglied zwischen Bar- und Restaurantbereich. Das PHOENIX liegt im Erdgeschoss und verfügt, im ersten Obergeschoß, über eine „Bel Étage“ für private Festivitäten, gesetzte Dinner, vertrauliche Gespräche oder geschäftliche Anlässe. Außerdem kann eine Eventfläche mit Dachterrasse im 22. bis 24. Stock genutzt werden – mit atemberaubenden Blick. Diese Flächen bespielt Philipp Wolter ebenso souverän wie flexibel.

Restaurant & Bar PHOENIX Restaurant & Bar
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf
Deutschland

T: +49 211 30206030
W: www.phoenix-restaurant.de
E: [javascript protected email address]


Regionale Produkte Innovativ Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag 12:00 - 14:30 18:00 - 22:30
Dienstag 12:00 - 14:30 18:00 - 22:30
Mittwoch 12:00 - 14:30 18:00 - 22:30
Donnerstag 12:00 - 14:30 18:00 - 22:30
Freitag 12:00 - 14:30 18:00 - 22:30
Samstag - 18:00 - 22:30
Sonntag - -

Philipp Wolter

Jeune Restaurateur

Man kann es wohl ohne Übertreibung sagen, dass Philipp Wolter von vielen der Besten gelernt hat. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung im Stuttgarter Restaurant „Wielandshöhe“ durchlief er unter anderen prägenden Stationen bei Claus-Peter-Lumpp im „Bareiss“, Helmut Thieltges im „Waldhotel Sonorra“ und bei Dieter Müller im „Schlosshotel Lerbach“. Während der 12 jährigen Selbstständigkeit im Bergsichen Land, welche unter anderem mit einem Michelin Stern gekrönt wurde, zog es ihn 2017 in die Stadt und er übernahm die Geschäftsführung und Küchenleitung im PHOENIX – in der zweifelsohne spektakulären Location des Dreischeibenhauses in Düsseldorf.

Küche

Von bewährten Klassikern der französischen Küche bis zu modernen Food-Pairing- Konzepten, die auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombinationen präsentieren, reicht seine Bandbreite. Gemeinsame Nenner: Der JRE-typische Fokus auf höchster Qualität – und hier und da ein regionaler Einschlag. „Ich kann meine norddeutsche Herkunft nicht ganz verleugnen“, sagt der Küchenchef. Aus dem Entree der ehemaligen Hauptverwaltung des Thyssen-Konzerns hat Philipp Wolter in kurzer Zeit einen kulinarischen Treffpunkt gemacht.

Umgebung

NORDRHEIN-WESTFALEN

Vielseitigkeit ist Trumpf

Hier wohnen die meisten Menschen in Deutschland. NRW war lange geprägt von Kohle und Stahl und ist heute eine der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Viele assoziieren zuerst Altbier und Kölsch, Karneval und Ruhrpott mit dem Land – dabei haben die Kölner Bucht und die Soester Börde, der Rhein und die Eifel, das Bergische, Sauer- und Münsterland für Urlauber noch viel mehr zu bieten.

Köln ist Musik-, Kunst und Medienstadt, Düsseldorf steht für Mode, die Universitätsstadt Münster hat mit Aasee und Promenade 2004 den Titel „lebenswerteste Stadt der Welt“ eingeheimst. Auch das kleine hübsche Detmold in der Provinz Lippe mit Hermannsdenkmal und Externsteinen in der Umgebung, Aachen mit seinem Dom und die Seidenweberstadt Krefeld sind beliebte Ausflugsziele. Im Winter pilgern die NRW-Skifahrer nach Winterberg ins Sauerland, im Sommer schippern sie auf den vielen Gastfahrschiffen den Rhein hinauf oder hinunter. Die Theaterlandschaft im Ruhrgebiet – in Bochum, Essen, Duisburg und Gelsenkirchen – ist besonders vielfältig und die Ruhrtriennale, eines der Kulturhighlights der Region, weit über seine Grenzen bekannt.

Restaurant & Bar PHOENIX Restaurant & Bar
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf
Deutschland

T: +49 211 30206030
W: www.phoenix-restaurant.de
E: [javascript protected email address]


Regionale Produkte Innovativ Jetzt buchen