zum Raben

Gasthaus

Eine regional inspirierte Gourmetküche, die alle Facetten und Raffinessen der Küchenkunst in einer bemerkenswerten Geradlinigkeit auflöst, bietet Steffen Disch in seinem historischen Gasthaus.Ob bodenständige Gerichte, Feinschmeckermenü, badisches Traditionsmenü oder vegetarische Kreationen: Steffen Disch beherrscht in allen Arrangements den Spagat, Produkte neu zu interpretieren, ohne ihnen die Seele zu nehmen.

Gasthaus zum Raben
Dorfstraße 8
79289 Horben
Deutschland

T: +49 (0)761 55 65 20
W: www.raben-horben.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag - -
Dienstag - -
Mittwoch - 18:00 - 21:00
Donnerstag - 18:00 - 21:00
Freitag - 18:00 - 21:00
Samstag 12:00 - 13:30 18:00 - 21:00
Sonntag 12:00 - 13:30 18:00 - 21:00

Steffen Disch

Jeune Restaurateur

Steffen Disch ist Inhaber des Gasthauses Raben. Der 43-Jährige machte eine Kochlehre im Freiburger Hotel Colombi und war vor seiner Zeit in Horben Küchenchef in einem Hotel im Kleinwalsertal. Im Raben, einem Traditionshaus, das ebenso aufwendig wie liebevoll renoviert wurde, serviert Disch eine Küche, die er seine vielfältigen Erfahrungen einbringt, die dabei aber feste Wurzeln hat.Dies zeigt sich beim Schwerpunkt auf Grundprodukte aus der Nachbarschaft, ebenso wie bei den badischen Klassikern auf der Karte, die Disch mit seiner Handschrift versieht und in neuem Gewand präsentiert. Ob bodenständige Gerichte, Feinschmeckermenü, badisches Traditionsmenü oder vegetarische Kreationen: Steffen Disch beherrscht in allen Arrangements den Spagat, Produkte neu zu interpretieren, ohne ihnen die Seele zu nehmen.

GASTHAUS ZUM RABEN

Kulinarische Verwöhnung

Das Gasthaus zum Raben, das älteste Gasthaus in Horben, wird bereits 1604 erwähnt, ist aber wahrscheinlich älter. Das jetzige Gebäude stammt aus dem Jahre 1805. Hier erwartet Sie Gemütlichkeit und eine anspruchsvolle, wie auch kreative Küche von Steffen Disch mit Augenmerk auf beste Produkte aus der Region.

Eine regional inspirierte Gourmetküche, die alle Facetten und Raffinessen der Küchenkunst in einer bemerkenswerten Geradlinigkeit auflöst, bietet Steffen Disch in seinem historischen Gasthaus.

BADEN-WÜRTTEMBERG

Mit über 1500 Sonnenstunden jährlich der Rekordhalter

Mit über 1500 Sonnenstunden im Jahr hält Baden-Württemberg den deutschen Rekord. Der Neckar teilt das „Ländle“ in den Schwarzwald und die Schwäbische Alb. Lohnende Ausflugsziele sind die schönen Universitätsstädte Tübingen mit seinem mittelalterlichen Stadtbild und dem Schloss aus dem 16. Jahrhundert, aber auch Freiburg mit den berühmten „Bächle“, den schmalen Wasserläufen in den Gassen der Altstadt. Und dann natürlich der Bodensee!Der größte deutsche Binnensee, das „Schwäbische Meer“, ist beliebt bei Radfahrern, Seglern und Wanderern.Am Südufer liegt die alte Grenz- und Universitätsstadt Konstanz, mit dem Schiff zu erreichen sind die Garten- und Obstbauinsel Reichenau und die Blumeninsel Mainau. Nicht zu vergessen: Das schöne Elsass mit den Vogesen und dem romantischen Colmar, die Universitätsstadt Heidelberg mit ihren vielen barocken roten Sandsteinhäusern und natürlich Stuttgart mit dem „Alten” und „Neuen Schloss”, dem Zoo „Wilhelma” und der Neuen Staatsgalerie.

Gasthaus zum Raben
Dorfstraße 8
79289 Horben
Deutschland

T: +49 (0)761 55 65 20
W: www.raben-horben.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Hotel

Komfortzimmer €70 - €160