Philipp

Restaurant

Tradition und Moderne verbinden Heike und Michael Philipp im gastlichen Ambiente des 400 Jahre alten Renaissance-Palais im schmucken Winzerörtchen Sommerhausen. Zum Übernachten stehen zwei Suiten und ein Doppelzimmer zur Verfügung.

Mit großer Leidenschaft und mit Können kreiert Michael Philipp eine unkomplizierte und unbeschwerte Küche, Gerichte, die souverän den Bogen zwischen fränkischer Bodenständigkeit und seinem französisch inspirierten Kochstil schlagen. Immer saisonal und mit bester Produktqualität. Diplom- Sommelière Heike Philipp leitet den Service und begleitet das Menü charmant und gekonnt mit fränkischen und internationalen Gewächsen.

Restaurant Philipp
Hauptstraße 12
97286 Sommerhausen
Deutschland

T: +49 (0) 9333 14 06
W: www.restaurant-philipp.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Innovativ Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag - -
Dienstag - -
Mittwoch - 19:00 - 00:00
Donnerstag - 19:00 - 00:00
Freitag - 18:30 - 00:00
Samstag 12:00 - 14:00 18:30 - 00:00
Sonntag 12:00 - 14:00 18:30 - 00:00

Michael Philipp

Jeune Restaurateur

Michael Philipp zählt zu den inno­vativsten und handwerklich besten Köchen Mainfrankens. Dabei setzt er weder auf selbstverliebte Spielereien noch auf eine Orgie an Gewürzen, und dennoch ist jedes seiner Gerichte ein Aromakunstwerk. In fränkischer Bescheidenheit definiert er das Ziel seiner im Grunde genommen klassischen französischen Küche mit lokalem Einschlag: »Der Eigengeschmack des Produkts muss bei jedem Gericht klar erkennbar sein.«Bei den Produkten kann er in der Region aus dem Vollen schöpfen. Der Blondschopf zählt auf: Bachsaibling aus dem waldreichen Spessart, Lamm und Wild aus der rauen Rhön, Spar­gel, Kirschen, Zwetschgen und Beeren aus Sommerhausen. »Saisonalität ist für meine Küche ganz wichtig.«

Sommelier: Heike Philipp (Sommelière des Jahres 2020 – Aral Schlemmer Atlas)

Küche

Mit großer Leidenschaft und mit Können kreiert Michael Philipp eine unkomplizierte und unbeschwerte Küche, Gerichte, die souverän den Bogen zwischen fränkischer Bodenständigkeit und seinem französisch inspirierten Kochstil schlagen. Immer saisonal und mit bester Produktqualität.
Diplom-Sommeliere Heike Philipp leitet den Service und begleitet das Menü charmant und gekonnt mit fränkischen und internationalen Gewächsen.
Michael Philipp Top 50 Köche -Aral Schlemmer Atlas-
Heike Philipp Top 50 Sommeliers -Aral Schlemmer Atlas-
2020 Sommelière des Jahres

BAYERN

Ummauerte Städtchen mit historischen Stadtbildern

Früher Königreich, heute Freistaat: Bayern bietet viele Gründe, es zu lieben: die deftige Küche, das Bier, der gute Frankenwein, sein Dialekt, die bayerische Lebensart, die wunderschöne Landschaft im Vorfeld der Alpen. Im Frankenland locken kleine ummauerte Städtchen mit historischen Stadtbildern wie zum Beispiel Rothenburg ob der Tauber zum Stadtspaziergang, in München die vielen Biergarten, das Hofbräuhaus oder im Herbst das Oktoberfest. Touristenmagnete sind aber auch die Universitätsstadt Erlangen und die Spielzeugstadt Nürnberg.Sowie die Drei-Flüsse-Stadt Passau, Regensburg, Würzburg, Augsburg, Berchtesgaden und Mittenwald. In Bayern kommen Bergsteiger und Bergwanderer, Ski- und Wassersportler und viele andere auf ihre Kosten. Und am höchsten Punkt des Bundeslandes, der 2963 Meter hohen Zugspitze, hat man bei bayrisch-blauem Himmel, dem „Kaiserwetter“, eine atemberaubende Aussicht auf die Hochgebirgswelt der Alpen.

Restaurant Philipp
Hauptstraße 12
97286 Sommerhausen
Deutschland

T: +49 (0) 9333 14 06
W: www.restaurant-philipp.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Innovativ Jetzt buchen

Hotel

Superior Zimmer ab €175
Superior Suite ab €220