Restaurant Stüva im Genießerhotel Yscla

Genießerhotel

Ischgl ist besonders im Winter der alpine Hotspot für Sportbegeisterte aus der ganzen Welt. Eine der herausragenden Gourmetdressen ist das mitten im Ort gelegene Genießerhotel Yscla von Familie Parth. Persönliche Genussleidenschaft wurde hier zum Maßstab für die eigene Entwicklung und Positionierung. Mit dem Restaurant „Stüva“ ist ein ganz besonderer Platz der kulinarischen Weltoffenheit entstanden; die neu gestalteten Restauranträume präsentieren sich in zeitgemäßer,  alpiner Eleganz. Ein perfekter Rahmen für das moderne Konzept von Küchenchef Benjamin Parth, der mit einem jungen Team für exzellente kulinarische Highlights sorgt.

 

Genießerhotel Restaurant Stüva im Genießerhotel Yscla
Dorfstraße 73
6561 Ischgl
Österreich

T: +43 (0)5444 52 75
W: www.yscla.at/restaurant-ischgl
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag - 19:00 - 21:00
Dienstag - 19:00 - 21:00
Mittwoch - 19:00 - 21:00
Donnerstag - 19:00 - 21:00
Freitag - 19:00 - 21:00
Samstag - 19:00 - 21:00
Sonntag - 19:00 - 21:00

Geschlossen
Ruhetage variabel

Benjamin Parth

Jeune Restaurateur

Benjamin Parth

Sommelier: Sarah Falch

Küche

Konsequente Haltung lohnt sich: Benjamin Parth zählt zu den Shooting-Stars der österreichischen Gourmetszene und ist auch international ein viel beachteter junger Chef. In seiner puristischen Küchenlinie, die er in akribischer eigener Arbeit ständig weiterentwickelt, vereint er französische Klassik mit modernen, gelegentlich spielerischen Akzenten. Dabei bedient er sich bester Produkte internationaler Provenienz. So entstehen optisch eindrucksvoll inszenierte Gerichte voller Präzision und Leichtigkeit, Geschmackssicherheit und Saucen von Weltklasseformat. Signature dish mit explizit lokalen Wurzeln: Saibling mit Enzianschaum.

Wein & Getränke

Ein besonderer Schwerpunkt der rund 400 Positionen umfassenden Weinkarte gilt den authentischen Weinen aus Österreich in ihrer Rebsortenvielfalt; mit prominenten Lagenweinen und Jahrgangstiefe ist die Auswahl beglückend. Doch auch international ist man hervorragend  aufgestellt, das glasweise Angebot spiegelt die reiche Auswahl des Kellers wider.

Feine Großflaschensammlung und eigene Schaumwein- und Champagnerkarte, reichhaltige Aperitif- und Digestifauswahl von Burschik Vermouth bis zu Tiroler Edelbränden. Lust auf alkoholfreie Begleitung machen die vorzüglichen Kohl-Säfte aus Südtirol.

Hotel

„Yscla“ ist die alte rätoromanische Bezeichnung für Ischgl und der Name des familiär geführten Genießerhotels  mit seiner eindrucksvollen Sgraffitto-Fassade direkt in der Fußgängerzone des innovativen, höchst lebendigen Wintersportortes. Alle Zimmer wurden in den letzten Jahren neu gestaltet und bieten eleganten Wohnkomfort in warmen Farben sowie großzügiges Raumgefühl. Zirbenholz sorgt für angenehmes Raumklima, das gesamte Gebäude ist von schädlichen Strahlen und Elektrosmog entstört. Im kleinen, feinen  Vital-Bereich mit Sauna und Dampfbad findet der Gast Ruhe und Entspannung.

Spezielle Aktivitäten

Der Käsewagen des Hauses hat geradezu legendären Status und zählt mit perfekt gereiften, französischen Käsen von Affineur Bernard Antony zu den Pilgerstätten für Käseliebhaber. Das erlesene Sortiment ist bei Restaurantleiterin Sarah Falch in besten Händen: Sie kennt jeden Käse bis ins kleinste Detail. Mit dem Galtürer Almkäse hat es auch ein einheimisches Produkt in diese außergewöhnliche Selektion geschafft.

Die hauseigene Guxa-Bar, eingerichtet im Jugendstil, ist der perfekte Platz nach dem Dinner. Als Cocktail- und Cigarbar konzipiert, wird man hier von einem souveränen Barteam mit feinsten Cocktails verwöhnt, dazu wählt man aus 30 verschiedenen Zigarrenformaten im begehbaren Humidor.

Umgebung

An herausfordernden sportlichen Aktivitäten mangelt es im Paznaun nicht: Wandern und Mountainbiken im Sommer, Skifahren, Snowboarden und Langlaufen im Winter. Besondere Attraktion sind die großen musikalischen Winterevents mit internationalen Popgrößen auf der Idalpe. Eindrucksvolle Aufstiegshilfe: die neue Pardatschgratbahn.

Im Sommer lockt der „Kulinarische Jakobsweg“ mit von internationalen Starköchen eigens kreierten alpinen Gerichten in Almhütten des ganzen Tales.

Einkaufstipp: Feinkost Plangger in Ischgl. Hier findet man auch den Paznauner Almkäse als regionale Spezialität in verschiedenen Reifestufen.

 

Genießerhotel Restaurant Stüva im Genießerhotel Yscla
Dorfstraße 73
6561 Ischgl
Österreich

T: +43 (0)5444 52 75
W: www.yscla.at/restaurant-ischgl
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Hotel