Mit JRE-Inside+ kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile, darunter exklusive Interviews, Veranstaltungen und vieles mehr. Mehr lesen

Werde Mitglied bei JRE-Inside+ und genieße exklusive Vorteile, inspirierende Interviews, Rezepte & Artikel, Infos zu Events und vieles mehr.

  • Immer auf dem Laufenden über die Welt der feinen Küche
  • Erhalten Sie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen
  • Lernen Sie unsere Chefs in Interviews und Rezepten kennen

Dieser Artikel ist exklusiv für JRE-Inside+ Mitglieder

Zu JRE-Inside+
interview • April 18th, 2022

Interview mit Viktoria Fuchs

Premium

Victoria Fuchs ist Küchenchefin im Restaurant Spielweg. Schon während ihrer Kindheit hatte stets mit dem Hotelgeschäft zu tun, denn ihren Eltern gehörte das Romantikhotel Spielweg. Sie startete ihre Kulinarikreise als Köchin im Restaurant Hirschen und weiter ging es in diversen Restaurants wie dem Adler, Poletto und Dorint Söl`ring Hof. Sie führte ihre Karrier im Hirschen sowie im Hamburger Le Canard, Spatzenhof und Naurath-Wald's Landhaus St. Urban fort. 2016, nachdem sie 2 Jahre als Chef de Partie im Hotel Schloss Elmau's Luce D'Oro war, kam sie zurück ins elterliche Hotel Restaurant Spielweg. Wir haben Viktoria einige Fragen zu ihrer Kulinarikkarriere, Lieblingszutaten und vieles mehr gefragt.

Welches Gericht bereitest du am liebsten zu?

Ich liebe es, meine Wildschwein Dim Sum zuzubereiten. Das sind kleine Nudeltaschen gefüllt mit Wildschweinnacken und Schulter. Es ist ein großartiges Gericht und so schmeckt Wild jedem.

Was ist deine Lieblingszutat?

Ich liebe Zutaten wie Wild und Gartenkräuter und alles was wir selbst anbauen. Meine Mutter hat einen großen Hausgarten und wir sind immer auf der Suche nach Kräutern und Pilzen aus dem Wald, oder auch zum Beispiel die unreifen Walnüsse für unsere "schwarzen Nüsse". Das bringt meine Naturverbundenheit auf die Teller.

Unsere kochstil ist ein Kreative und "wilde" regionale Küche.

Viktoria Fuchs

Spielweg

Wer ist dein Lieblingslieferant - oder Produzent?

Der Lindenbrunnenhof in Forchheim am Kaiserstuhl liefert uns alle neuen Sorten an Gemüse, wie Karotten, Mangold, Tomaten, Salat und bunte Kartoffeln. Die Qualität und die Vielfalt sind unschlagbar.

Was ist die größte Herausforderung, die du bist jetzt in deiner Kulinarikkarriere meistern musstest?

Als ich im Luce Restaurant arbeitete, rief mich meine Schwester Kirstin an und sagte, dass unser Vater im Krankenhaus ist und ich nach Hause kommen soll. Ich werde die großartige Reaktion von Mario Corti, dem Küchendirektor in Ellmau, nie vergessen.   Ich ging zu ihm und erklärte: "Ich werde den Abendservice fertig machen und dann ins Auto steigen und ich weiß nicht, ob ich zurück komme." Seine Reaktion darauf war perfekt: "Genau so machen wir es. Geh nach Hause, schau wie es läuft und in drei Tagen rufst du mich an."   Mein Vater erholte sich Gott sei Dank, aber es war klar, dass es nun an der Zeit für meine Schwester und mich war, das Restaurant zu übernehmen. So musste ich plötzlich das Küchenteam leiten, das ich nicht kannte und ein Menü kochen, das ich nicht geschrieben hatte. Das war die ersten paar Monate ziemlich viel!

Welchen Gastronomietrend findest du am spannendsten?

Im restaurant Spielweg verfolgen wir nicht jeden Trend mit, aber wir machen konstant unser eigenes Ding.

Wenn du für den Rest deines Lebens nur mehr ein Gericht essen könntest, welches wäre es?

Das ist schwer zu sagen, ich bin ein großer Pasta-Fan. Ich liebe einfach die italienische Küche in allen möglichen Varianten. Und dann gibt es ja auch noch Köstlichkeiten wie Flammkuchen oder ganz einfach ein Butterbrot. Nicht zu verachten sind außerdem die drei traditionellen Gerichte aus Baden: Wurstsalat, Brägele und Bibiliskäs und natürlich Sushi.

Was sollten deine Gäste in der Umgebung unbedingt machen oder sich ansehen?

Gäste sollten den Wanderweg hinter dem Spielweg über Gießhübel und auf Schauinsland machen. Die Landschaft ist einfach traumhaft. Und dann noch ein Besuch in der gemütichen Stadt Staufen, dort kann man moderne Kunst im Fondation Beyeler Museum bestaunen.

Danke, Viktoria.

Buchen Sie Ihren Tisch im Restaurant Spielweg

Probieren Sie die delikaten Köstlichkeiten der Küchenchefin Viktoria Fuchs und besuchen Sie das Restaurant Spielweg in Münstertal, Deutschland. Sie können Ihre Dinnerreservierung gleich hier über die Website machen.

Buchen