Mit JRE-Inside+ kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile, darunter exklusive Interviews, Veranstaltungen und vieles mehr. Mehr lesen

Werde Mitglied bei JRE-Inside+ und genieße exklusive Vorteile, inspirierende Interviews, Rezepte & Artikel, Infos zu Events und vieles mehr.

  • Immer auf dem Laufenden über die Welt der feinen Küche
  • Erhalten Sie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen
  • Lernen Sie unsere Chefs in Interviews und Rezepten kennen

Dieser Artikel ist exklusiv für JRE-Inside+ Mitglieder

Zu JRE-Inside+
interview • February 1st, 2022

Interview mit Alexander Ruhland

Premium

Alexander Ruhland ist Chef im Restaurant Löwen. Er wusste schon früh, dass er in einer Küche arbeiten will und widmet sich seinem Traum mit viel Hingabe. Nach seiner Kulinarikausbildung, sammelte Alexander Erfahrungen bei Christian Henze in Probstried und wurde für seine hervorragenden Kochkünste ausgezeichnet Danach ging Alexander in verschiedene Küchen im ganzen Land, darunter das Restaurant Tantris, Schloss Lautrach und das Restaurant Ederer. 2011 übernahm Alexander das Management des Familienunternehmens Restaurant Löwen von seiner Mutter Pia. Wir haben dem Chef ein paar Fragen über seine kulinarische Inspiration, sein Lieblingsgericht und vieles mehr gefragt.

Alexander, wie würdest du deinen Kochstil beschreiben?

Ich kombiniere regionale deutsche Küche mit internationalen und klassischen französischen Einflüssen, daraus entsteht mein eigener Stil.

Welches Gericht bereitest du am liebsten zu?

Ich mache wirklich gerne Zitronengras-Kokos-Curryschaumsuppe mit Zuckerschoten und Shrimps. Mich interessiert die asiatische Küche, die ich oftmals neu und kreativ mit regionalen und saisonalen Produkten interpretiere. 

Was ist deine Lieblingszutat?

Ich arbeite gerne mit frischen Kräutern, die aus meinem eigenen Garten stammen.

Im Kräutergarten bin ich wirklich gerne, da komm ich zur Ruhe und finde Inspiration.

Alexander Ruhland

Löwen

Wer ist einer deiner Lieblingslieferanten- oder Produzenten?

Einer meiner Topliefernaten ist Günztal Weiderind, ein hochqualitativer Lieferant. Die sind nachhaltig und aus der Region.

Was ist die größte Herausforderung, die du in deiner Karriere meistern musstest?

Meine größte Herausforderung war, als ich im Restaurant Tantris in München mit Chef Hans Haas kochte.

Welcher Gastronomietrend interessiert dich am meisten?

Der "from the nose to the tail" Trend: einfach alles vom Tier zu verarbeiten. 

Wenn du für den Rest deines Lebens nur mehr ein Gericht essen könntest, welches wäre es?

Spätzle mit Sauce.

Was sollten sich Gäste in der Umgebung unbedingt ansehen?

Ich würde den historischen Ulm Minster empfehlen, der höchste Kirchturm der Welt.

Danke, Alexander.

Buchen Sie Ihren Tisch im Restaurant Löwen.

Probieren Sie die klassische deutsche Küche von Chef Alexander Ruhland im Restaurant Löwen in Oberopfingen, Deutschland. Sie können hier über die Website für mittags oder abends reservieren und werden eine unvergessliche Kulinarikerfahrung genießen.

Löwen