PARMIGIANO REGGIANO DAY

03.11.2020

Sind Sie ein Parmesan Liebhaber? Und in Kombination mit Trüffel schweben Sie hoch auf die Genusswolke? Dann kommen Sie am 19. November 2020 voll auf Ihre Kosten.

Denn für den PARMIGIANO REGGIANO DAY kreieren 23 unserer JRE Spitzenköche ein köstliches Gericht. Dieses vereint den vielfältigen Genuss des echten Parmesans von Parmigiano Reggiano mit der "Trofie" Pasta des europäischen JRE Partners Pastificio dei campi. Da wir Ihnen diesen Genuss zur Zeit leider nicht in unseren Restaurants bieten können, werden die Gerichte auf den JRE Social Media Kanälen geteilt (Facebook, Instagram). Und von wem wird's ein Gericht geben?

Teilnehmende JRE Köche

Produktinformationen

Parmigiano Reggiano

Die Geschichte von Parmigiano Reggiano geht ca. 1.000 Jahre zurück. Heutzutage ist Parmigiano Reggiano weltweit bekannt, aber die Herstellungsorte, die Zutaten und vor allem die Leidenschaft bleibt über das Jahrtausend gleich. All diese Eigenschaften machen den Parmesan von Parmigiano Reggiano zu einem unnachahmlichen Käse, der durch die unterschiedlichen Reifegrade auch sehr unterschiedliche Aromen und Geschmackserlebnisse hervorbringt. Und somit ein vielseitiges Produkt in der Küche ist, der zahlreiche Gerichte und Kombination bereichert.

Pastificio dei Campi 

Aus dem historischen Pastificio di Martino, welches seit 1912 in Gragnano besteht, entstand durch die jungen Gesellschafter im Jahr 2007 Pastificio dei Campi, welches den Innovationsgeist zeigt. Am Anfang dieser Vision stand der Wille, eine Pasta von höchster Qualität zu produzieren, die Ausdruck einer Tradition und eines Territoriums ist, die aber auch mit der Zeit zu gehen weiß. Durch die Kombination aus Tradition und Innovation werden seither Produkte hergestellt, welche zum einen eine kompromisslose Qualität aufweisen und gleichzeitig die Umwelt als auch den Menschen, die es produzieren, respektieren.

Diesen Beitrag teilen