Mit JRE-Inside+ kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile, darunter exklusive Interviews, Veranstaltungen und vieles mehr. Mehr lesen

Shop
Keine Ergebnisse vorhanden
JRE-Inside+ Mitglied werden Premium

JRE-Inside+ Mitglieder werden über die neuesten gastronomischen Entwicklungen, neue JRE-Jeunes Restaurateurs Restaurants und die neuesten kulinarischen Trends auf dem Laufenden gehalten. Erhalten Sie jetzt Zugang zu unseren 'members-only' Inhalten und verpassen Sie nie wieder die neuesten Nachrichten. Die JRE-Inside+ Mitgliedschaft kann unten registriert werden, Sie können sie sofort nutzen.

Origins

Obstkelterei van Nahmen

Mehr als flüssiges Obst

1917 gründete der Urgroßvater Peter van Nahmens das Unternehmen als rheinische Apfelkrautfabrik. 1930 übernahm der Großvater, der den Betrieb auf die Produktion von Apfelsaft aus der heimischen Region umstellte, später der Vater. Der heutige Unternehmenschef ergriff den Staffelstab 2005 und stellt seit 2007 sortenreine Obstsäfte mit Leidenschaft her. In kurzer Zeit hat er den edlen „Saftladen“ zu einer bundesweit renommierten Kelterei gemacht. Mitverantwortlich dafür ist auch sein Mitarbeiterteam, das sich für ihn auszeichnet durch „das Verständnis für den Wert guter Rohware“. Auch die enge Partnerschaft zu den Obstlieferanten macht ein Qualitätsmerkmal der van Nahmen-Säfte aus, Peter van Nahmen kennt alle Obstbauern persönlich.

Obstkelterei van Nahmen

Hamminkeln, Deutschland

Peter van Nahmen

„Safter von Kindesbeinen an“

Peter van Nahmen nennt als Unternehmensphilosophie „Verantwortung spüren sowie Tradition bewahren und fortsetzen“. Das ist ohne Frage die Grundlage des Familienunternehmens. Wofür er persönlich jedoch brennt, ist die Freude am selbst führen und am Weiterentwickeln, den Wunsch, ständig die Vielfalt zu verbessern, moderne und innovative Obstprodukte zu machen. Eine besondere Ehre für Peter van Nahmen und sein Team: Die van Nahmen Gourmet-Säfte werden auf dem jährlich stattfindenden Bürgerfest des Bundespräsidenten im Berliner Schloss Bellevue den geladenen Gästen zur Begrüßung gereicht.

Frucht-Secco Apfel-Quitte (BIO)
Der van Nahmen Frucht-Secco Apfel-Quitte ist ein trocken-fruchtiger Aperitif mit 100% prickelndem Fruchterlebnis und 0% Alkohol in Bio Qualität.
Bio-Apfelsaft von Streuobstwiesen
Da Geschmack und Aroma vom Reifegrad der Äpfel abhängen, werden ausschließlich spät geerntete Äpfel von bis zu 80 Jahre alten Bäumen verwendet. Nur so bekommt der Apfelsaft seinen intensiven Geschmack. Der van Nahmen Bio-Apfelsaft von Streuobstwiesen überzeugt durch eine Kombination aus dezenter Süße und saftig-frischer Säure.
Sparkling Juicy Tea Rose-Darjeeling-Rhabarber (BIO)
Das Geheimnis eines Cuvées der Extraklasseliegt in seiner Komposition. Das mild-blumige Aroma der Teesorte Darjeeling harmoniert mit dem leicht säuerlichen Saft rot-stieligen Rhabarbers der Sorten „The Sutton“ und „Frambozen“ aus heimischem Anbau. Wenige Tropfen Rosenwasser runden die Rezeptur ab.

Uns verbindet das Interesse an Perfektion, bester Qualität und spannenden und innovativen Produkten.

Dr. Peter van Nahmen

Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG

der Niederrhein

Das Streuobstwiesenparadies in NRW „Das Rheindelta am unteren Niederrhein ist mit seinem milden Klima besonders gut für den Anbau von Obst geeignet,“ so der Saftexperte van Nahmen. Er versucht aber auch, Wirtschaftlichkeit und den Naturschutz zu verbinden und engagiert sich seit 1994 – gemeinsam mit dem Naturschutzbund (NABU) – für den Erhalt der hiesigen Streuobstwiesen. Mit den Obstwiesenbesitzern aus dem Münsterland und vom Niederrhein hat er vereinbart, dass sie nur reifes und ungespritztes Hochstamm-Obst liefern – dafür zahlt ihnen van Nahmen einen höheren Preis. So können Streuobstwiesen unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Gesichtspunkte erhalten und nachgepflanzt werden und Ersatzbiotop werden für viele vom Aussterben bedrohte Vogelarten wie zum Beispiel Uferschnepfe, Rotschenkel, Wachtelkönig, Trauer- und Flussseeschwalbe sowie verschiedener Entenarten. van Nahmen engagiert sich auch darüber hinaus für den Erhalt dieser einzigartigen Natur: Im Rahmen der jährlichen Pflanzaktion alter Obstsorten wurden so bereits mehr als 18.000 Obstbäume neu angepflanzt.

Der Saft für die Sternerestaurants

Nur die besten Früchte dürfen in eine van Nahmen-Flasche. Nein – die Früchte der Konstantinopeler Apfelquitte kommen nicht aus der Türkei und die der Grauen Französischen Renette auch nicht aus Frankreich. Es ist ausschließlich heimisches Obst vom Niederrhein und aus dem Münsterland, das diesen Säften der sortenreinen Gourmetsaft-Serie nach dem Mosten ihren besonders intensiven Geschmack, ihr Aroma mit dem wunderbaren Säure-Zucker-Verhältnis geben – und das komplett naturbelassen ohne jegliche Zusätze. Aber auch der Birnen-, Pflaumen-, Trauben- und Sauerkirschsaft zeigen die Typizität der alten, traditionellen Obstsorten. Über 30 Obstsäfte und -nektare gehören zum Angebot von van Nahmen, dazu kommen Cidre und – für Weinfreunde, die auf Alkohol verzichten wollen – sortenreine Traubensäfte

Auszeichnung

Auch heute wird in 4. Generation an bewährter, handwerklicher Mostertradition festgehalten und alle heimischen Früchte selbst gekeltert – auf diese Weise hat van Nahmen Einfluss auf die Qualität von Anbeginn. Hinsichtlich der Qualität ist die Privatkelterei konsequent, die hauseigenen Maßstäbe liegen alle über den gesetzlichen Anforderungen. Und dieses Bestreben zahlt sich aus: Jährlich werden die Obstsäfte von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) prämiert. 2020 wurde van Nahmen mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ausgezeichnet.

Sie möchten etwas bestellen oder benötigen weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Hier finden Sie uns

Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG Dr. Peter van Nahmen Diersfordter Straße 27 46499 Hamminkeln Deutschland

Folge uns

Nahmen