Genusslabor #8

Neu. Kreativ. Köstlich. Das waren erneut die Anforderungen für die Gerichte im JRE-Genusslabor – dem achten mittlerweile. Als Gastgeber auf Burg Schwarzenstein freute sich der erst kürzlich vom „Feinschmecker“ zum Koch des Jahres ernannte Nils Henkel über die Experimentierfreude seiner sieben Spitzenkoch-Freunde: „Das JRE-Genusslabor ist jedes Mal aufs Neue eine wunderbare Gelegenheit, mit Kollegen aus der Vereinigung zu kochen, zu experimentieren und voneinander zu lernen. Die Kreationen des Genusslabors sind auch dieses Mal wieder Kompositionen auf höchstem kulinarischen Niveau.“ Die Ergebnisse auf den Tellern: wahre Kunstwerke und dazu noch extrem köstlich.


Zurück