Patisserie Wettbewerb 2018

Insgesamt nahmen 12 Teams aus JRE-Betrieben, davon eines aus den Niederlanden, an dem diesjährigen Patisserie Wettbewerb im Kölner Schokoladenmuseum teil.

Ihre Aufgabe: Innerhalb von 120 Minuten sollte eine moderne Süßspeise entstehen, in deren Rezeptur sowohl der Champagner Pommery Springtime Rosé als auch Original Beans Schokolade eingebunden werden musste oder mit diesen Bestandteilen harmonieren sollte. Jedes Dessert sollte zudem eine warme und eine kalte Komponente enthalten. Bewertet wurden die Desserts von einer Fachjury.

Mit ihrer Kreation „Purple Rain & Champagne“ holten Maximilian Schocke und Felix Breil den Sieg und den von DS Automobiles gesponsoren Hauptgewinn, den DS3 (mit einer einjährigen kostenlosen Nutzung) ins „Bayrische Haus“ nach Potsdam. 

Max Schocke und Oliver Baginski

Natalie Frößler und Mika Franke

Stefan Püngeler und Ruben Dittrich

Dávid Zsigó und Lara Panero

Marleen Brouwer und Niels Schievink

Joshua Engers und Phillip Schmoller

Cyril Becker und Franziska Sander

Mihai Doru und Asya Aleksieva

Katharina Schwaiger und Maximilian Froitzheim

Piotr Charyga und Jonathan Lickert

Marcel Siegers und Berkay Öztürk