Mit JRE-Inside+ kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile, darunter exklusive Interviews, Veranstaltungen und vieles mehr. Mehr lesen

Shop
Keine Ergebnisse vorhanden
JRE-Inside+ Mitglied werden Premium

JRE-Inside+ Mitglieder werden über die neuesten gastronomischen Entwicklungen, neue JRE-Jeunes Restaurateurs Restaurants und die neuesten kulinarischen Trends auf dem Laufenden gehalten. Erhalten Sie jetzt Zugang zu unseren 'members-only' Inhalten und verpassen Sie nie wieder die neuesten Nachrichten. Die JRE-Inside+ Mitgliedschaft kann unten registriert werden, Sie können sie sofort nutzen.

recipe • dessertscheese

40 Monate gereifter Parmigiano Reggiano mit Rosmarin-Feigen-Eistorte

Kategorie dessertscheese

Unser Top Chef Saša Began vom Restaurant Foša in Kroatien zeigt uns eines seiner Lieblingsrezepte zum Nachkochen. In diesem exklusiven Rezept zeigt er, wie man eine köstliche Rosmarin-Feigen-Eistorte zubereitet. Die geheime Zutat in diesem Rezept ist der 40 Monate gereifte Parmigiano Reggiano. Der Käse ist körnig und mit starken Aromen von Würze und Nuss, eine tolle Kombination mit der Rosmarin-Feigen-Eistorte.

Eis

Den Zucker mit 1 dl Sahne und Parmigiano Reggiano gemeinsam in der Pfanne auf 80° erwärmen. In der Zwischenzeit die restliche Sahne cremig schlagen. Die Basis abkühlen lassen, mit Feigen Balsamico Essig vermengen un die Sahne unterheben. 

50 g Zucker
500 g 40 Monate gereifter Parmigiano Reggiano
2 Dotter
3 dl ungezuckerte Sahne
3 cl Feigen Balsamico Essig

Teig

Alle Zutaten vermengen und den Teig für eine halbe Stunde kühl stellen. 

100 g Mehl Typ 550
500 g 40 Monate gereifter Parmigiano Reggiano, gerieben
1 Eig
70 g Butter
Rosmarin Aroma

Füllung

Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Dann die Feigen hinzugeben und mit Prosecco und Wein ablöschen. Für 10 Minuten köcheln lassen.    Teig auswalken und eine Lage in die gewünschte Tarteform legen. Die Füllung hineingießen und mit dem Rest des Teiges abdecken. Für 20 Minuten backen. Mit Eis servieren und mit süßer Sauce garnieren. 

50 g Zucker
100 g Feigen
100 cl Prosecco
100 cl Wein
30 cl Feigenlikör

Sie können dieses delikate Gericht nun auf einem tiefen Teller servieren.

Dobar tek!