Mit JRE-Inside+ kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile, darunter exklusive Interviews, Veranstaltungen und vieles mehr. Mehr lesen

Shop
Keine Ergebnisse vorhanden
JRE-Inside+ Mitglied werden Premium

JRE-Inside+ Mitglieder werden über die neuesten gastronomischen Entwicklungen, neue JRE-Jeunes Restaurateurs Restaurants und die neuesten kulinarischen Trends auf dem Laufenden gehalten. Erhalten Sie jetzt Zugang zu unseren 'members-only' Inhalten und verpassen Sie nie wieder die neuesten Nachrichten. Die JRE-Inside+ Mitgliedschaft kann unten registriert werden, Sie können sie sofort nutzen.

recipe • desserts

Leicht geliertes Holunderblüten - Champagnersüppchenmit Walderdbeeren und Joghurteis

Champagnersuppe

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit wenig Moscato bei kleiner Hitze auflösen. Dann den Champagner mit dem übrigen Moscato und dem Holunderblütensirup zugeben und über Nacht (ca. 8- 12 Stunden) kühl stellen.Die Champagnersuppe in der Schüssel mit einem Schneebesen durchrühren und dabei den gut gekühlten Champagner vorsichtig zufügen. Die Champagnersuppe in Gläser anrichten.Die Erdbeeren und das Eis hineingeben und mit Minze dekorieren.

250 ml Moscato d'Asti, Dessertwein aus Italien
350 ml Champagner
100 ml Holunderblütensirup
3,5 Blatt Gelantine
200 ml Champagner (gekühlt zum Aufgießen)
100 g Erdbeeren

Holunderblütensirup: (auf Vorrat)

10 Holunderblüten (Dolden)
1 kg Zucker
1 l Wasser
0,5 Zitronen Bio (in Scheiben oder auspressen)
1 Orangen (in Scheiben oder auspressen)
12,5 g Zitronensäure (Askorbinsäure)

Joghurteis

Sahne und Zucker solange erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und unterrühren abkühlen lassen, dann Joghurt unterrühren und in der Eismaschine frieren.

250 g Joghurt (Sahnejoghurt/ griechischer Joghurt)
200 g Sahne
110 g Zucker