Zum Hirsch

Hotel & Restaurant

In Remchingen, auf dem alten Handelsweg zwischen Karlsruhe und der Goldstadt Pforzheim, liegt schon seit 1688 ein Landgasthof, der einst als Pferdewechselstation fungierte. Heute ist das historische Gebäude denkmalgeschützt und die neue Heimat für die Küche von Markus Nagy. Hier im „Hirsch“ kombiniert er regionale Akzente aus dem Württembergischen mit mediterranen Einflüssen. Seine Gäste können zwischen der gemütlichen Ofenstube im Landhausstil, dem rustikalen Gewölbekeller oder dem lichtdurchfluteten Wintergarten wählen. Im Sommer bietet sich außerdem der schöne Garten für genießerische Stunden an.

Hotel & Restaurant Zum Hirsch
Hauptstraße 23
75196 Remchingen-Wilferdingen
Deutschland

T: +49 (0) 7232 79 636
W: www.hirsch-remchingen.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag - -
Dienstag 12:00 - 13:45 18:00 - 20:30
Mittwoch 12:00 - 13:45 18:00 - 20:30
Donnerstag 12:00 - 13:45 18:00 - 20:30
Freitag 12:00 - 13:45 18:00 - 20:30
Samstag 12:00 - 13:45 18:00 - 20:30
Sonntag - -

Markus Nagy

Membre d'Honneur

Seit 2016 ist das Restaurant „Zum Hirsch“ die neue kulinarische Heimat von Markus Nagy. Was er mitbringt, sind nicht nur jahrelange Erfahrungen, sondern auch die beste Ausbildung in den renommiertesten Restaurants der Republik. In seinen Menüs verbindet er heute die französisch inspirierte Haute Cuisine mit internationalen Trends und regionalen badischen Akzenten.

Und das honorierten die Tester entsprechend: 2007 wurde Nagy Gault Millau Aufsteiger des Jahres, 2008 Gault Millau Aufsteiger im Südwesten, 2011 erhielt er 17 Punkte im Gault-Millau und jetzt einen Stern im Guide Michelin 2016.

RESTAURANT ZUM HIRSCH

Traditionsreiche Gastwirtschaft über fünf Generationen hinweg

Das Restaurant im gemütlichen Landgasthof bietet eine vielseitige Speisekarte in unterschiedlichsten Gaststuben an: Wo ehemals das Weinlager war, isst man heute urig im rustikalen Gewölbekeller, in der sonnengelben Ofenstube im Landhausstil erwartet die Gäste
eine warme Restaurant-Atmosphäre und die saisonale Speisekarte. Das „Bierhöfle“ ist der richtige Ort für ein frisch gezapftes Bier und zünftige Speisen von der „Vesperkarte“. Einen idealen Rahmen für Feste bietet der elegante Gartensaal , der „Hirschgarten“ lädt bei schönem Wetter nach draußen ein.

BADEN-WÜRTTEMBERG

Mit über 1500 Sonnenstunden jährlich der Rekordhalter

Mit über 1500 Sonnenstunden im Jahr hält Baden-Württemberg den deutschen Rekord. Der Neckar teilt das „Ländle“ in den Schwarzwald und die Schwäbische Alb. Lohnende Ausflugsziele sind die schönen Universitätsstädte Tübingen mit seinem mittelalterlichen Stadtbild und dem Schloss aus dem 16. Jahrhundert, aber auch Freiburg mit den berühmten „Bächle“, den schmalen Wasserläufen in den Gassen der Altstadt. Und dann natürlich der Bodensee! Der größte deutsche Binnensee, das „Schwäbische Meer“, ist beliebt bei Radfahrern, Seglern und Wanderern.

Am Südufer liegt die alte Grenz- und Universitätsstadt Konstanz, mit dem Schiff zu erreichen sind die Garten- und Obstbauinsel Reichenau und die Blumeninsel Mainau. Nicht zu vergessen: Das schöne Elsass mit den Vogesen und dem romantischen Colmar, die Universitätsstadt Heidelberg mit ihren vielen barocken roten Sandsteinhäusern und natürlich Stuttgart mit dem „Alten” und „Neuen Schloss”, dem Zoo „Wilhelma” und der Neuen Staatsgalerie.

Hotel & Restaurant Zum Hirsch
Hauptstraße 23
75196 Remchingen-Wilferdingen
Deutschland

T: +49 (0) 7232 79 636
W: www.hirsch-remchingen.de
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Jetzt buchen

Hotel

Komfortzimmer €69 - €99