e-VITRUM

Restaurant

Innovative Küche in einem gläsernen Haus: Das neue Restaurant e-VITRUM von Jeunes Restaurateur Mario Pattis befindet sich im Foyer der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden – eine spannende Verbindung zwischen dem technologischen Ambiente der Elektromobilität und herzlicher Gastlichkeit. Auf der Karte: feinste Kulinarik aus erstklassigen sächsischen Rohprodukten zu der mit großer Selbstverständlichkeit auch die am Standort schon traditionelle VW-Currywurst gehört. Im Sommer lockt eine große Außenterrasse vor dem futuristischen Gebäude.

Restaurant e-VITRUM
Lennéstraße 1
01069 Dresden
Deutschland

T: +49 (0) 0351 4204250
W: www.vitrum-dresden.de
E: [javascript protected email address]


Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag 10:00 - 19:00 -
Dienstag 10:00 - 19:00 -
Mittwoch 10:00 - 19:00 -
Donnerstag - 10:00 - 21:00
Freitag - 10:00 - 21:00
Samstag - 10:00 - 21:00
Sonntag 10:00 - 18:00 -

Mario Pattis

Table d'Honneur

Feinschmecker kennen Mario Pattis seit vielen Jahren als einen der besten Vertreter der kreativ-innovativen Spitzengastronomie. Er verarbeitet gekonnt hochwertige regionale Produkte zu Pattisschen Köstlichkeiten. Das Fundament seiner Arbeit sieht er selbst in seiner klassischen, fachlich tiefgehenden Berufsausbildung und seiner Freude an zufriedenen Gästen. „Meine Speisen und Getränke wollen durch das Zusammenspiel aller menschlichen Sinne begeistern und überzeugen“, so beschreibt er seine Philosophie.

GASTRONOMIE IN DER GLÄSERNEN MANUFAKTUR VON VOLKSWAGEN

Erstklassige sächsische Küche in futuristischem Ambiente

Das Restaurant lädt zu hochwertigen und abwechslungsreichen kulinarischen Kreationen ein, zu interessanten Variationen aus erstklassigen sächsischen Rohprodukten, hergestellt mit handwerklichem Können und Erfahrung – für Freunde des Genusses mit allen Sinnen.

In der Showküche können die Gäste Mario Pattis und seinem Team über die Schulter schauen und sehen, wie die Gerichte entstehen. Die Speisekarte bietet eine Mischung aus Innovation und Solidität, eine Fusion aus internationaler Küche mit regionalen Akzenten, ganz modern und witzig interpretiert. Als Kultstatus mit dabei: die legendäre Currywurst aus Wolfsburg.

SACHSEN

Kulturgenuss, Gartenkunst und Wanderlust

Die Sachsen gelten als besonders lebenslustig, einfallsreich, höflich, gewieft und erfolgreich. Das östliche Bundesland steht für Kulturgenuss, Gartenkunst und Wanderlust. Zu Recht: Zum einen gibt’s hier interessante Städte: Chemnitz gilt als Textilstadt und war früher das Zentrum der Leinenverarbeitung. Im schönen Leipzig hat Goethe einst gelehrt. Dresden ist die barocke Kulturstadt und bekannt durch den Zwinger und seine Semperoper. Für Gartenliebhaber ist der Muskauer Park ein „Muss“, das sächsisch-polnische Weltkulturerbe. Hermann Fürst von Pückler-Muskau errichtete den englischen Garten und nannte ihn „Natur-Malerei“.

Wer das Arrangement von Bäumen, Wegen, Brücken und Beeten besucht, wird das gern bestätigen. Wer jedoch eher die ungezähmte Natur bevorzugt, kann das Erz- und Elstergebirge oder das Lausitzer Bergland im Süden besuchen. Sachsen zählt im Jahr über 12 Millionen Besucher – viele von ihnen besuchen das Elbsandsteingebirge mit seiner interessanten Formenwelt, bekannt als die „Sächsische Schweiz“. Aber auch das wunderschöne Elbetal, das barocke Schloss Moritzburg, die Meißner Porzellanmanufaktur, die Lausitz und andere Orte machen Sachsen zu einem lohnenswerten Reiseziel.

Restaurant e-VITRUM
Lennéstraße 1
01069 Dresden
Deutschland

T: +49 (0) 0351 4204250
W: www.vitrum-dresden.de
E: [javascript protected email address]


Regionale Produkte Zeitgenössisch Jetzt buchen