Geschwister Rauch & Villa Rosa

Restaurant

Geführt von Sonja und Richard Rauch hat sich das Restaurant Geschwister Rauch, vulgo Steira Wirt, in Trautmannsdorf bei Bad Gleichenberg zu einer der feinsten Genussadressen nicht nur der Steiermark, sondern ganz Österreichs entwickelt. Dabei verlor dieses wunderbare Gesamtgefüge aus Wirtshaus, Spitzenrestaurant und familieneigener Metzgerei aber nie seine bodenständigen Wurzeln.

In dem von liebenswertem Charme durchzogenen Ambiente von Gaststube und Extrazimmer wird allerdings moderne Kochkunst geboten, ein spannungsreiches Miteinander von Tradition und kulinarischer Welterfahrenheit. Ein herrlicher Platz im Sommer ist die weinbewachsene Panoramaterrasse.

 

Restaurant Geschwister Rauch & Villa Rosa
Trautmannsdorf 6
8343 Trautmannsdorf
Österreich

T: +43 (0)3159 41 06
W: www.geschwister-rauch.at
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Innovativ Jetzt buchen

Öffnungszeiten

Mittagessen Abendessen
Montag 11:30 - 13:30 18:00 - 21:00
Dienstag - -
Mittwoch - -
Donnerstag 11:30 - 13:30 18:00 - 21:00
Freitag 11:30 - 13:30 18:00 - 21:00
Samstag 11:30 - 13:30 18:00 - 21:00
Sonntag 11:30 - 13:30 18:00 - 21:00

Geschlossen
variabel

Sonja & Richard Rauch

Jeune Restaurateur

Geschwister Sonja & Richard Rauch

Sommelier: Sonja Rauch

Küche

Sonja und Richard Rauch übernahmen das einstige Dorfwirtshaus 1999 und verwandelten es schrittweise in eines der führenden Restaurants des Landes. Die Küche von Richard Rauch (Gault Millau-Koch des Jahres 2015) ist zutiefst steirisch ver­wurzelt, ohne dabei aber den Blick über den Tellerrand auf die Alpe-Adria-Region zu vernachlässigen. Und sie schafft eindrucksvoll den Spagat zwischen erdiger Wirts­haus-Tradition und lustvoll kreativer Fantasie mit höchsten Gourmetansprüchen. Auf der Wirtshaus-Karte haben beispielsweise Innereien einen besonderen Stellenwert. Schwester Sonja ist als herzlich-charmante Gastgeberin und profunde Weinexpertin die perfekte, kongeniale Partnerin.


Wein & Getränke

Sonja Rauch ist eine formvollendete Gastgeberin und versierte Kennerin der österreichischen wie internationalen Weinlandschaften. Steirischer Wein hat natürlich einen wichtigen Platz in der Menübegleitung, die individuell zusammengestellte Karte lässt auch sonst kaum Wünsche offen. Der Rosalie-Sekt stammt gar von den eigenen Terrassen-Trauben!

Ganz im Trend aber liegt der Steira Wirt mit den alkoholfreien Alternativen: Hausgemachte Gemüsesäfte und frisch gepresste Obstsäfte in anregender Kombination, selbst fermentierter Kombucha oder Milchbegleitung zum Dessert eröffnen neue Dimensionen.

Hotel

So duftig und geborgen wie der hübsche Garten präsen­tiert sich auch die aus dem Jahre 1913 stammende Jugendstil-Villa, die nach behutsamer Restaurierung lässiges, weltoffenes Design mit raffinierten Komfortdetails und behutsam integrierten, historischen Elementen kom­biniert. Heute beherbergt sie sechs mit viel Gefühl ausge­stattete Doppelzimmer und zwei Top-Suiten sowie die „Jahreszeiten-Kochschule“. Höchste Qualität zeichnet auch das durchwegs in Etageren servierte Frühstück aus (gegen Aufpreis: 4-Hauben-Gaumenfrühstück mit raffi­nierten Brunch-Gerichten).

Spezielle Aktivitäten

Die kleine Greisslerei im Haus (seit Frühling 2015)  bietet das Beste aus der Steira Wirt-Manufaktur an: edle Würste und den famosen Johann-Schinken aus der Familien-Metzgerei, selbstgemachte Fonds-Edition, Marmeladen, Kürbiskernschmalz, Rosalie-Sekt,  Wermut, Eierlikör sowie die Kernöl-Edition mit der Ölmühle Fandler. Auch die ausgefallene Tellerlinie des Hauses ist hier zu erwerben.

Mit dem großen Gemüsegarten hat Richard Rauch seine ganz persönliche Raritäten-Selektion stets frisch zur Hand: etwa Erdmandel, Yakon, Tomatillos oder weiße Erdbeeren.

Regelmäßige Kulinarien mit Gastköchen und Winzern.

In seiner Kochschule werden von Richard Rauch eintägige Kochkurse zu verschiedenen Themen angeboten.

Umgebung

Trautmannsdorf liegt im Weinbaugebiet Südoststeiermark mitten im steirischen Vulkanland mit sanften Hügeln und Thermalquellen, nur wenige Kilometer vom Kurort Bad Gleichenberg entfernt.

Ausflüge führen zur Riegersburg, zu Schloss Kornberg oder Schloss Kapfenstein und in die herrlichen Weinregionen und Weinorte der Umgebung, beispielsweise Straden, die Köcher Weinstraße und die nicht allzu weit entfernte Südsteiermark.

Highlights für Genießer: Der Besuch von Richard Rauchs Lieferanten und Spitzenproduzenten, wie  Ölmühle Fandler in Pöllau, Gernot Heigls Krebszucht in Stegersbach, oder die Fromagerie Riegersburg. www.fandler.at, www.fischundkrebs.at, www.thecheeseartist.at

In Kooperation mit Pensionen organisiert der Steira Wirt in Bad Gleichenberg  Übernachtung/en samt Shuttledienst.

 

Entrepreneur of the Year award 2019

by Mastercard

To dine at a JRE restaurant is to enjoy a seamless, perfectly executed experience. However, behind the scenes, a team of professionals work tirelessly to ensure only the highest of standards. This brother-sister-team shows that you can turn the expected into the unexpected as they have truly started something priceless

Restaurant Geschwister Rauch & Villa Rosa
Trautmannsdorf 6
8343 Trautmannsdorf
Österreich

T: +43 (0)3159 41 06
W: www.geschwister-rauch.at
E: [javascript protected email address]


Hotel Regionale Produkte Innovativ Jetzt buchen

Hotel

Komfortzimmer incl. breakfast € 105,00 p.p.
Superior Zimmer incl. breakfast € 120,00 p.p.
Superior Suite incl. breakfast € 140,00 p.p.