Mit JRE-Inside+ kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile, darunter exklusive Interviews, Veranstaltungen und vieles mehr. Mehr lesen

Nominierungen

JRE-Awards 2022

Award Nominierungen

Bei den JRE streben wir nach Perfektion: Um den Gästen das beste Aufenthaltserlebnis zu ermöglichen, gehen unsere Köch*innen jeden Tag aufs Neue an ihre Grenzen. Diese Leistungen verdienen Anerkennung und Würdigung. Darum verleihen die JRE alle zwei Jahre Awards, um die Besten der Vereinigung in folgenden Rubriken zu würdigen: Talent of the Year, Entrepreneur of the Year, Innovation, Service, Taste of Origin und Heritage. Bei besonderen Anlässen verleihen wir außerdem den Never-Ending Passion Award an außergewöhnliche Köch*innen.

TALENT OF THE YEAR – by Pastificio dei Campi

„Eine neue Generation erfindet die Zukunft der Gourmetküche.” Die Gründungsidee der JRE ist das Streben nach Exzellenz in Küche und Service. Aber noch mehr geht es darum, die richtige Balance zwischen diesen beiden Elementen zu finden und sicherzustellen, dass sie mit den jeweiligen Werten und der Philosophie eines Restaurants harmonieren. Unsere Restaurateur*innen verfügen über die Fähigkeiten und die Kreativität, um genau das zu tun – unsere Gourmetstandards auf das höchstmögliche Level zu heben. Gemeinsam mit Pastificio dei Campi verleihen wir den Talent of the Year Award an die Persönlichkeit unter uns, di ediese Ziel am besten erreicht.

TALENT OF THE YEAR – Nominierungen

Lukas Kienbauer
Lukas Kienbauer
Österreich
Jo Grootaers
Jo Grootaers
Belgien
Vjeko Bašić
Vjeko Bašić
Kroatien
Nicolas Durif
Nicolas Durif
Frankreich
Björn Swanson
Björn Swanson
Deutschland
Enrico Bartolini
Enrico Bartolini
Mark Captein
Mark Captein
Die Niederlande
Marko Pavčnik
Marko Pavčnik
Carles Ramon & Manu Núñez
Carles Ramon & Manu Núñez
Spanien
Agron Lleshi
Agron Lleshi
Schweiz

Jägerhof

INNOVATION AWARD – by Olitalia

„Das Beste unseres Erbes zu bewahren, um es sicher in die Zukunft zu bringen.” Innovation ist der Schlüssel zum Fortschritt. Die Gastronom*innen der JRE legen großen Wert darauf, das Beste der Gourmetküche sowie das kulinarische Erbe zu bewahren und die Zukunft im Blick zu behalten, während sie gleichzeitig unerwartete Geschmackserlebnisse und einzigartige Genüsse schaffen. Sie nutzen qualitative regionale Produkte und modernste Techniken, um inspirierende Gastronomiekonzepte und innovative Menüs für eine neue Ära zu kreieren. In Kooperation mit Olitalia, dem Marktführer für innovative Olivenöle, wird dieser Innovationspreis an den Koch bzw. die Köchin verliehen, der/die in seinem Streben nach Spitzenleistungen und Kreativität besondere Kühnheit bewiesen hat.

INNOVATION AWARD – Nominierungen

Philip Rachinger
Philip Rachinger
Österreich
Antoine Guilmot
Antoine Guilmot
Belgien
Bernard Korak
Bernard Korak
Kroatien
Ivan Gotfredsen
Ivan Gotfredsen
Tobias Bätz
Tobias Bätz
Dario Guidi
Dario Guidi
Bjorn Massop
Bjorn Massop
Niederlande
David Šimunić
David Šimunić
Serbien
Gašper Puhan
Gašper Puhan
Slovenien
Alexandra Müller
Alexandra Müller
Schweiz

ENTREPRENEUR OF THE YEAR – by MasterCard

„Nur mit höchster Professionalität kann ein magisches Aufenthaltserlebnis erschaffen werden.” In einem unserer JRE Restaraunts zu speisen bedeutet, ein perfektes Feinschmeckererlebnis zu genießen. Um dieses zu garantieren, arbeitet hinter den Kulissen ein hochprofessionelles Team, das von einem fähigen Küchenchef angeleitet wird. Vollkommen unauffällig, fast unsichtbar, ist ihre unendliche Leidenschaft in allem, was sie tun, zu spüren. Unbezahlbar! Wer wäre ein besserer Partner, um dieses Talent zu würdigen, als MasterCard? Der Entrepreneur Award wird dem Koch bzw. der Köchin verliehen, der/die all dies mit Bravour meistert.

ENTREPRENEUR OF THE YEAR – Nominierungen

Andreas Döllerer
Andreas Döllerer
Österreich
Charles-Edouard Jeandrain
Charles-Edouard Jeandrain
Belgien
Rudolf Štefan
Rudolf Štefan
Kroatien
Nicolas Durif
Nicolas Durif
Frankreich
Jan-Philipp Berner
Jan-Philipp Berner
Deutschland
Filippo Saporito
Filippo Saporito
Ralph Hermans
Ralph Hermans
Niederlande
Grega Repovž
Grega Repovž
Slovenien
Paulo Airaudo
Paulo Airaudo
Beat Stofer
Beat Stofer
Schweiz

TASTE OF ORIGIN AWARD – by Pommery

„Der Respekt vor der Natur ist eines unserer wichtigsten Anliegen.” Unsere Köch*innen leben in Harmonie mit ihrer Umwelt, worauf sie sehr stolz sind. Sie setzen sich für frische, ethisch einwandfreie Zutaten ein und bemühen sich, die besten lokalen und saisonalen Produkte zu finden. Gemeinsam mit Vranken-Pommery – die sich ebenfalls der nachhaltigen Entwicklung verschrieben haben und für die Herstellung von Bio-Champagner bekannt sind – verleihen wir den Taste of Origin Award, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie unsere Entscheidungen die Welt um uns herum beeinflussen.

TASTE OF ORIGIN AWARD – Nominierungen

Hannes Müller
Hannes Müller
Österreich
Benoït Neusy
Benoït Neusy
Belgien
Vjeko Bašić
Vjeko Bašić
Kroatien
Grégory Doucey
Grégory Doucey
Frankreich
Andreas Widmann
Andreas Widmann
Deutschland
Luigi Pomata
Luigi Pomata
Italien
Bjorn Massop
Bjorn Massop
Niederlande
Sabina Repovž
Sabina Repovž
Slovenien
Sylvia Manser
Sylvia Manser
Schweiz
Rafael Cagali
Rafael Cagali
Vereinigtes Königreich

HERITAGE AWARD - by Parmigiano Reggiano

„Kulturelles Erbe ist ein Dialog zwischen der Vergangenheit und der Zukunft.” Die JRE setzen sich seit fast 45 Jahren für die Wahrung von Traditionen ein. In dieser Zeit haben unsere erfahrenen Küchenchefs und Maîtres de maison dem Verband geholfen, einen Talentpool zusammenzustellen. Dieses Juwel gilt es zu schützen und zu entwickeln. Im Namen unserer Kolleg*innen, ihrer Lebenskunst und ihres langjährigen Know-hows liegt unser Hauptaugenmerk auf der Weitergabe von Fähigkeiten und Wissen. Es ist daher nur logisch, dass Parmigiano Reggiano – die Spezialität kann auf eine fast tausendjährige Geschichte zurückblicken – den Heritage Award unterstützt. Bei diesem prestigeträchtigen Käse gehen Innovation und Tradition nämlich Hand in Hand – schließlich ist die Vergangenheit eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Gemeinsam wollen wir die diese daher bewahren und gleichzeitig die Zukunft feiern.

HERITAGE AWARD - Nominierungen

Philip Rachinger
Philip Rachinger
Österreich
Benoït Neusy
Benoït Neusy
Belgien
Teo Fernetich
Teo Fernetich
Kroatien
Lucas Ramstein
Lucas Ramstein
Frankreich
Daniel Fehrenbacher
Daniel Fehrenbacher
Deutschland
Arcangelo Tinari
Arcangelo Tinari
Italien
Jan Marrees
Jan Marrees
Niederlande
Tanja Pintarič
Tanja Pintarič
Slovenien
Teresa Gutiérrez
Teresa Gutiérrez
Spanien
Rolf Fuchs
Rolf Fuchs
Schweiz

Sommelier Award 2022 - by La Rioja Alta S.A.

„Von Anfang an waren wir stolz auf unseren herzlichen Empfang und unseren hervorragenden Service.” Die Seele und der Geist eines Restaurants werden durch den Standard der Gastfreundschaft bestimmt – vom perfekten Ambiente und einem sorgfältig ausgewählten Weinkeller bis hin zur Fähigkeit, junge Fachkräfte dazu zu befähigen, den bestmöglichen Service anzubieten. Die wichtigste Zutat ist ein Team, das sich um das Wohlbefinden der Gäste kümmert und Höchstleistungen erbringt. In Zusammenarbeit mit La Rioja Alta, das für seine kontinuierliche Unterstützung und Anerkennung der Front-of-House-Teams bekannt ist, verleihen wir den Sommelier Award an den oder die verdienstvollste*n Gastronomen*in in diesem Bereich.

SOMMELIER AWARD - Nominierungen

Hans-Jörg Unterrainer
Hans-Jörg Unterrainer
Nicolas Campus
Nicolas Campus
Belgien
Daniela Gajski
Daniela Gajski
Kroatien
Bernd Teich
Bernd Teich
Frankreich

BK

Sandra Huber
Sandra Huber
Deutschland
Enrico Bartolini
Enrico Bartolini
Marjolein van der Ham
Marjolein van der Ham
Niederlande
Gašper Puhan
Gašper Puhan
Slovenien
Thomas Manser
Thomas Manser
Schweiz
Barny Taylor
Barny Taylor
Vereinigtes Königreich